Ingenieurbüro Jürgen Nöcker | Zum Siepenbach 34 | 59823 Arnsberg | Tel: 02937 / 9689611 | Impressum
Leistungen

Wartung VDMA 24186

Wir erstellen Wartungspläne nach VDMA 24186 (Verband deutscher Maschinen und Anlagenbauer) für Ihre Raumlufttechnischen Anlagen. Hierbei werden Tätigkeiten der Wartung exakt beschrieben. Durchgeführte Arbeiten können dokumentiert und kontrolliert werden. Ausschreibungen zwecks Wartung sind exakt definiert.    

Hygiene VDI 6022

Wir erstellen Hygienepläne und führen Hygiene- inspektionen nach VDI 6022 aus.  Die Hygienekontrolle und Hygieneinspektion sind vorgeschrieben für Räume in denen sich Personen regelmäßig länger als 2 Stunden oder mehr als 30 Tage im Jahr aufhalten.  Als Betreiber der RLT-Anlagen sind Sie dazu angehalten alles nach dem Stand der Technik daran zu setzen das die geltenden Vorschriften ein- gehalten wird.

Energetische Inspektion

Wir führen Energetische Inspektionen nach gültiger EnEV (EnergieEinspar Verordnung) durch. Dieses ist vom Gesetzgeber für Anlagen mit einer Kälteleistung über 12 kW vorgeschrieben.  
mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos
Komplette Ingenieurdienstleistungen
Ingenieurbüro  Jürgen Nöcker

Kälte-Check (1-2 Tage)

Vor Ort an Ihrer Kälteanlage führen wir innerhalb 1-2 Tagen einen Kälte-Check durch. Vorab erhalten Sie von uns einen Fragebogen in dem Sie alle anlagenrelevanten Daten eintragen. Vorort ergänzen wir dann fehlende Daten, machen uns ein Bild von Ihrer Anlage, Dokumentieren alles und erstellen einen Bericht. So decken wir  Verbesserungs- potential auf.     

Behaglichkeit

Zugluft am Arbeitsplatz  kann unzufrieden und krank machen. Wir untersuchen Ihre Arbeitsplätze und decken Schwachpunkte auf. Bei der thermische Behaglichkeit werden zwei Werte erfasst: PMV (Predictes Mean Vote) und PPD (Predicted Percentage Dissatisfied).

Bestandsaufnahme

Auf Wunsch nehmen wir Ihre gesamten versorgungs- technischen Anlagen wie z.B. Zu- und Abluftanlagen samt Leitungen, Kältesysteme sowie Ihre Heizungsanlage auf. Die Pläne erhalten Sie als CAD Zeichnungen (z.B. im dxw-Format).  
mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos

Messungen

MIttels modernstem Messequipment erfassen wir Ihre Anlagen und vergleichen den Ist- mit dem Soll-Zustand. Schwachstellen werden aufgedeckt, analysiert und Verbesserungsvorschläge ausgearbeitet. Häufig können Störungen / Beschwerden seitens Mitarbeitern oder änliches beseitigt / abgestellt werden.    

Brandschutzklappen

Brandschutzklappen (BSK) bedürfen der regelmäßigen Wartung. Diese hat im Turnus von 6 Monaten zu erfolgen. Sollten zwei aufeinander- folgende Prüfungen keine Mängel ergeben darf das Intervall auf 12 Monate verlängert werden. Wir nehmen alle Brandschutz- klappen auf, Prüfen alle Unterlagen, überwachen und dokumentieren die Wartungsarbeiten.

Fachplanung /

Neuanlage

Sollten wir bei einem Auftrag in Zusammenarbeit mit Ihnen als Kunden feststellen, dass eine wirtschaftlicher Betrieb Ihrer RLT-Anlagen nicht mehr gegeben ist, stellen wir gerne den Kontakt zu einem Fachplaner der Versogungtechnik her. Hier können wir auf einen langjährigen Partner mit ausgezeichneten Referenzen zurück greifen.  
mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos mehr Infos